Deutsche Biografien III - Wie wir wurden, wer wir sind: "Angela Merkel - „Ich will dem Land dienen“ "
Die Bundeskanzlerin Angela Merkel erfreut sich mittlerweile einer weltweiten Anerkennung als politische Repräsentantin eines ökonomisch machtvollen Deutschlands. So prägnant sich ihr Gestaltungswille über die Grenzen der nationalen Politik hinaus Gehör verschafft, so wenig bekannt sind die biografischen Voraussetzungen ihres Aufstiegs in die Politik. Als Pfarrerstochter aus Hamburg wächst sie zur Zeit der SED-Herrschaft im deutschen Osten auf. Ihr beruflicher Werdegang spiegelt Wertvorstellungen, die für das Nachkriegsdeutschland bestimmend wurden. Technischer Gestaltungswunsch und protestantische Askese kommen in ihrer Biografie sowie ihrem Engagement in der CDU zu einer folgenreichen Synthese. Sie ermöglicht das Geheimnis einer modernen Form von Realpolitik, anpassungselastisch in den Zielsetzungen, gesinnungsneutral in den Folgen. Der Referent: Prof. Tilman Allert lehrt Soziologie und Sozialpsychologie mit dem Schwerpunkt Bildungssoziologie an der Goethe-Universität Frankfurt.
Prof. Tilman Allert
4/29/2013 5:30:00 PM
View

Mediasite Showcase
Mediasite's the trusted cornerstone of any campus or enterprise video strategy. Our unyielding commitment to all things video helps you transform education, training, communications and online events.
Webcasting Video Content Management Video Delivery Integration Services Mediasite Community
Powered By Mediasite - Enterprise Video Platform
Mediasite
Sonic Foundry