Ungelernt und Chancenlos?
Die Bildungsverlierer Sie können nicht richtig lesen oder schreiben, brechen die Schule oder die Lehre ab und nutzen keine Weiterbildungsangebote. Während das allgemeine Bildungsniveau in Deutschland steigt, so das Fazit des aktuellen Bildungsberichts von Bund und Ländern, gibt es unter Deutschlands Jugendlichen einen harten Kern von bis zu 20 Prozent sogenannten Bildungsverlierern. Fast jeder zweite junge Mensch in Deutschland erwirbt heute die Hochschulreife. Dagegen haben von den 20- bis 30jährigen 1,5 Millionen keinen Schul- oder Berufsabschluss. Woran liegt das? Welche Perspektiven haben Menschen ohne zureichende formale Bildung? Die Veranstaltung blickt auf die unbequeme Seite der deutschen Leistungsgesellschaft – dorthin, wo Expansion und Exzellenz kein Maßstab mehr sind. Wer kümmert sich um Schüler, die „nicht funktionieren“, um Familien, denen die Zugänge zur „höheren Bildung“ fehlen? Auch auf die Frage, welche gesellschaftlichen und ökonomischen Folgen die Benachteiligung von gesellschaftlichen Gruppen hat, soll diese Veranstaltung Antworten liefern. Impulsvortrag und Diskussion Prof. Udo Rauin, Leiter Akademie für Bildungsforschung und Lehrerbildung Diskussion Katja Cabrini, Sophienschule Frankfurt, Peter Feldmann, Oberbürgermeister Frankfurt, Dr. Roland Kaehlbrandt, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Polytechnische Gesellschaft Moderation Marc Dugge, Hessischer Rundfunk, hr-info
Marc Dugge, hr-info
11/11/2013 6:00:00 PM
View

Mediasite Showcase
Mediasite's the trusted cornerstone of any campus or enterprise video strategy. Our unyielding commitment to all things video helps you transform education, training, communications and online events.
Webcasting Video Content Management Video Delivery Integration Services Mediasite Community
Powered By Mediasite - Enterprise Video Platform
Mediasite
Sonic Foundry