Deutsche Biografien III - Wie wir wurden, wer wir sind: "Vincent Klink - Häuptling eigener Herd"
Der Gastronom Vincent Klink ist einer der wichtigen kulinarischen Erzieher der Deutschen, entweder medienwirksam als Fernsehkoch oder als Produzent von „Lebensmitteln für Hirn und Wanst“. Der Sohn eines Tierarztes wird 1949 in Baden-Württemberg geboren und eröffnet nach einer Kochlehre ein eigenes Restaurant, Ausgangspunkt eines lebenslangen Bemühens um kulinarische Gütekriterien der nationalen Esskultur. Vincent Klink erscheint als eine der zentralen Figuren der Kultivierung des deutschen Lebensstils unter den historisch einmaligen Bedingungen wachsenden Wohlstands. Der Vortrag fragt nach individuellen Voraussetzungen dafür, dass sich im beruflichen Lebensweg von Vincent Klink eine Sensibilität für guten Geschmack sowie für die geistige Dimension des Essens entwickeln konnte. Der Referent: Der Historiker Dr. Michael Maaser ist Leiter des Archivs der Frankfurter Goethe Universität und Herausgeber und Mitglied der deutschen Akademie für Kulinaristik.
Dr. Michael Maaser
5/6/2013 5:30:00 PM
View

Mediasite Showcase
Mediasite's the trusted cornerstone of any campus or enterprise video strategy. Our unyielding commitment to all things video helps you transform education, training, communications and online events.
Webcasting Video Content Management Video Delivery Integration Services Mediasite Community
Powered By Mediasite - Enterprise Video Platform
Mediasite
Sonic Foundry